Sie sehen die Ergebnisse der Hallbybollen 2019. Zu den aktuellen Ergebnissen der Hallbybollen 2020 gelangen Sie hier:.

Tibro HK F13

Anmeldungsnummer: 1070
Anmeldende Person: Örjan Gustafsson Log in
Trikotfarbe Heimrecht: grün
Team-Betreuer: Örjan Gustafsson
Martin Björklund
Annelie Hammarström
Tibro HK ist bei den Hallbybollen 2019 einer von insgesamt 93 gemeldeten Vereinen aus Schweden gewesen. Der Verein war dort mit einer Mannschaft, nämlich in der Kategorie Flickor 13 (födda 05 eller senare) vertreten.

Außer Tibro HK, nahmen noch 38 weitere Mannschaften in der Kategorie Flickor 13 (födda 05 eller senare) teil. Diese wurde in 9 Gruppen eingeteilt, wobei Tibro HK gemeinsam mit Kristianstad HK 2, Uppsala HK 2 und Falköpings AIK HK 2 in Group A spielte .

Mit Erreichen des 3. Platzes in Group A, qualifizierte man sich für die Slutspel B-Runde. Zwar erreichte man hier das 1/8-Finale, verlor dieses jedoch gegen Alingsås HK 1 mit 11-12. Den Gesamtsieg der Gruppe sicherte sich Alingsås HK 1 mit dem Finalsieg gegen Vadstena HF und wurde somit Meister der Slutspel B bei den Flickor 13 (födda 05 eller senare).

Der Verein Tibro stammt aus Tibro das ca. 72 km vom Austragungsort der Hallbybollen, Jönköping, entfernt ist. Aus dem Gebiet rund um Tibro nehmen noch 7 weitere Vereine an den Hallbybollen 2019 teil (IFK Karlsborg, Mariestads AIF, HP Skövde 90, HK Country, Skövde HF, HV Tidaholm und IFK Skövde HK).

4 Spiele gespielt

Tore

Senden Sie Tibro HK eine Nachricht

Säkra Stormtrivs Atteviks Hobby Mårdskogs Passera Elite Hotel IF Hallby HK City Hotel Länsförsäkringar O'Learys Tosito JEMAB Nybergs bil Rosenlunds Åkeri Bygginvest Destination Jönköping Kempa Ny position FC Gruppen Stadium ICA Maxi Stormarknad INEV Axelent Nordic Wellness HAGS SmålandsBussen Huset Invest Sverigesupporten.se CaféBar Skanska Rental Hall Media Föreningspizzan Kultur- och fritidsförvaltningen